Markttage bei Trachtenmode Hiebaum

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Markttage bei Trachtenmode Hiebaum

Wer Trachtenmode zu absoluten Tiefpreisen sucht, sollte sich am 10. & 11. Mai auf zu Hiebaum nach Studenzen im Steirischen Vulkanland machen.

Die Markttage sind längst eine Institution: Im Tiefpreiszelt werden Trachten der auslaufenden Saison, Reststücke und Sonderposten zu einmaligen Preisen angeboten. Diese Abverkaufs- Preise gelten nur an den Hiebaum-Markttagen. 

Hiebaum ist ein führender Hersteller von Trachtenmode in Österreich – in der hauseigenen Manufaktur werden  authentische  Trachten, die echte Vulkanlandtracht, die Rosegger-Tracht oder die original Steirertracht mit viel Herzblut und  Sorgfalt in Handarbeit und aus hochwertigen heimischen Materialien gefertigt. Klassische Schnitte, modern interpretiert und mit zeitgemäßen Materialien gekonnt in Szene gesetzt, oder trendige Neukreationen – von Jung bis Alt wird hier jeder fündig. Dabei setzt man auf leistbare Tracht zu fairen Preisen, die qualitativ hochwertig und langlebig ist.

« zurück

Letzte Änderung am Freitag, 19 April 2019 11:11

Das könnte Sie auch interessieren!