Liebe Leserin, lieber Leser!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt und teile diesen Beitrag.

Submit to Facebook

Liebe Leserin, lieber Leser!

Nach über 2 Jahren Pandemie scheint sich das Leben langsam wieder zu normalisieren. Masken sind größtenteils aus dem Lebensbild verschwunden und nur noch vereinzelt beim Arzt- oder Apothekenbesuch gegenwärtig. Vorläufig gibt es auch keine Abstands- oder Besucherregeln mehr, die uns im täglichen Leben einschränken. Doch was ist geblieben?

Nur einige Monate nach den letzten Lockerungen schlittern wir in eine Rezension und somit in eine neue Krise. Dabei sollten wir, auch wenn die Zeiten wieder schlechter zu werden drohen, nicht vergessen, was uns als Gesellschaft ausmacht. Es sind Eigenschaften wie Zusammenhalt, Vertrauen und die Handschlagqualität, die uns als Menschen auszeichnen. Haben uns doch ebendiese Werte in vielen Bereichen dort hingebracht, wo wir heute stehen.

Doch diese Qualitäten scheinen in den letzten Monaten und Coronajahren langsam zurückzugehen. Denn die Schnelllebigkeit unserer heutigen Zeit macht auch nicht vor unseren Entscheidungen und Versprechen halt. Ausgemachtes wird immer häufiger ignoriert. Ausreden werden einer Aussprache oftmals vorgezogen. Immer wieder musste auch ich diese Veränderungen wahrnehmen.

Doch kann und will ich nicht akzeptieren, dass das Wort nicht mehr den gleichen Wert wie früher hat und ein wirtschaftliches oder auch persönliches Übereinkommen nur noch mit gegenseitiger Unterschrift auf einem seitenlangen Vertrag gültig ist. Ist es nicht diese Vertrauensbasis, die uns als Menschen ausmacht?

So hoffe ich, dass wir obgleich der sich anbahnenden und allen noch kommenden Krisen zum Trotz, die ideellen Wertvorstellungen unseres Unternehmertums und unserer zwischenmenschlichen Interaktionen wieder in den Vordergrund rücken können. Wir müssen wieder zurück zu unseren wahren Werten und Traditionen, denn nur so sind wir in der Lage, als Gesellschaft zu wachsen und unseren Erfolg in die Zukunft zu tragen.

Auf diese erfolgreiche Zukunft!

Andreas Bunderla
Herausgeber

Schreiben auch Sie mir Ihre Meinung dazu an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

  • Dieser Inhalt ist: Redaktioneller Beitrag
Letzte Änderung am Dienstag, 27 September 2022 20:46

Das könnte Sie auch interessieren!

Banner 1000x180 | TIPPS (oben)